Information für Grundschuleltern

In unserem renovierten Schulhaus mit interaktiven Tafeln findet ein medienunterstützter Unterricht statt. So kann auf unterschiedliche Leistungsmöglichkeiten und ein verschiedenes Lerntempo der Schüler in offenen Unterrichtsformen differenziert eingegangen werden. In Klassenstufe 5 finden zusätzliche Übungsstunden in den Kernfächern statt. Wichtig für das Miteinander in der neuen Klasse sind die "Miteinander-Stunde" sowie erlebnispädagogische Nachmittage.

Mithilfe des Basiskurses Medienbildung lernen die Schüler schon in Klasse 5 einen kompetenten Umgang mit Medien. In Zusammenarbeit mit den Eltern und durch Unterstützung außerschulischer Einrichtungen sensibilisieren wir die Schüler zudem zu einem kritischen Umgang mit neuen Kommunikationsformen.

Das Fach BNT und Sportunterricht in der Unterstufe lässt den Schülern die Profilwahl bis Klassenstufe 8 offen. Es kann das naturwissenschaftliche Profil mit dem Hauptfach „Naturwissenschaft und Technik – NWT“ oder das Sport-Profil mit Sport als Hauptfach gewählt werden. Als Eliteschule des Sports arbeiten wir mit dem Olympiastützpunkt Stuttgart zusammen und geben aktiven Sportlern die Möglichkeit, ihre täglichen schulischen Belange flexibler zu gestalten.

Englisch setzen wir als erste Fremdsprache aus der Grundschule fort, in Klassenstufe 6 kommt dann Französisch oder Latein hinzu.

In den regelmäßig stattfindenden Chor-, Musical- und Theateraufführungen sowie Kunstausstellungen zeigen die Schüler ihr künstlerisches Können. Schullandheime, Ausfahrten, Sprachreisen und der Austausch mit Partnerschulen ergänzen den Fachunterricht.

Ein Mittagessen wird angeboten, Unterstufenschüler können an vier Tagen (Montag - Donnerstag) zur Nachmittagsbetreuung angemeldet werden.