Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles Detail

Verleihung BoriS-Siegel

Die Berufsorientierung stellt für angehende Absolventen eine große Herausforderung dar. Vor dem Hintergrund einer sich rasant ändernden Arbeitswelt und immer feiner ausdifferenzierten Ausbildungswegen müssen richtungsweisende Entscheidungen getroffen werden, bei denen Schüler Unterstützung benötigen. Ziel des schulischen Konzepts der Beruflichen Orientierung am Schickhardt ist, dass ein kontinuierlicher Prozess der beruflichen Orientierung es unseren Schülern ermöglicht, ihren Werdegang eigenverantwortlich zu gestalten. Am Schickhardt gibt es daher eine Vielzahl an verpflichtenden und freiwilligen Maßnahmen zur Berufsorientierung. Die schulische Arbeit in diesem Bereich ist nun durch das erstmalige Verleihen des BoriS-Siegels gewürdigt worden. 

Das Siegel wird vom Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertag, dem Baden-Württembergischen Handwerkstag und der Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände gemeinsam verliehen und unterliegt einer regelmäßigen Qualitätskontrolle. Das BoriS-Berufswahl-Siegel hilft uns auf diese Weise, die Qualität und den Erfolg unserer Berufswahlmaßnahmen zu erhalten und zu steigern.

Manz / Wolff